Cookies machen unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

OK mehr erfahren

Hot News

Presseartikel zur Fakuma 2009 - 01.09.2009

Innovation statt Depression bei Prozesswärmespezialist Freek

So kündigen die Mendener Heizungsbauer zur diesjährigen Fakuma (Halle A2 2206) weitere innovative Komplettlösungen zur Düsenbeheizung an. Fortschritte bei seinen rechtlich geschützten FGL-Spannsystemen "ThermoLock" und "ThermoDrive", die Formgedächtnislegierungen verwenden, zeigt Freek auch für die Kunststoffverarbeitung. An den letzten Details wird in strategischer Kooperation mit Herstellern, Verarbeitern, Anwendern und Forschungsinstituten intensiv gearbeitet. Ein weiteres Entwicklungshighlight ist ein eigenes "Messingsystem", das den marktbekannten Lösungen in punkto Wärmeverteilung, Montage und Demontage voraus ist.

"Success is a matter of Preparation meeting Opportunity", so das Firmencredo. Starkes Umsatzwachstum und ambitionierte Innovationsideen ließen dem erfolgreichen Sauerländer Traditionsunternehmen, das im Jahr 2010 seinen 60. Geburtstag feiert, keine andere Wahl, als sich wieder einmal für neue Herausforderungen zu "präparieren". Die zahlreichen zur Fakuma vorgestellten Neuentwicklungen dürfen somit den nächsten Wachstumszyklus einläuten. So hat das Unternehmen nach der gerade abgeschlossenen Firmenerweiterung zusätzliche Mitarbeiter eingestellt und rund ein Drittel mehr Produktionsfläche zur Verfügung.

Neuentwicklungen kündigt Freek auch bei der Miniaturisierung seiner Heißkanal-Verteilerheizungen an. Für diesen Anwendungsbereich setzt Freek konsequent auf quadratische Rohrquerschnitte und verweist auf Vorzüge bei Einbau und Wirkungsgrad. Nach den Abmessungen 8 x 8 mm und 6 x 6 mm Ende der 90er Jahre, folgte die 4,5 x 4,5 mm, angetrieben durch das aufkommende Mikrospritzgießen. Jetzt zur FAKUMA gibt es erstmals die kleinste Abmessung 3 x 3 mm. Alle Ausführungen baut Freek in Edelstahl oder Nickel. Der von der Mendener Ideenschmiede zur K 2004 als Marktneuheit vorgestellte HotMicroCoil-Kompaktstandard 2,0 mm rund bzw. 1,4 x 2,4 mm mit einseitigem Anschluss für Kunststoffspritzdüsen ist nun auch in den Abmessungen 1,8 mm rund bzw. 1,3 x 2,3 mm erhältlich.

15 Jahre Innovation durch EUCOPET. Mit seinen Netzwerkpartnern entwickelt, produziert und vertreibt Freek ein vollständiges Sortiment an Industrieheizelementen. Auf dem Freek-Stand in Halle A2 2206 warten daher neben Heißkanalheizungen außerdem innovative Heizpatronen, Rohrheizkörper, sowie Infrarot- und Flächenheizelemente auf den fachkundigen Besucher.

Freek zeigt zur FAKUMA FGL-Technik und...
Freek zeigt zur FAKUMA FGL-Technik und...
...die kleinste Verteilerheizung mit 3 x 3 mm
...die kleinste Verteilerheizung mit 3 x 3 mm

älterer Beitrag neuerer Beitrag

Sie benötigen Hilfe?

Bei Fragen hilft Ihnen unser Team gerne weiter!


Der direkte Draht

Tel.: +49 2373 9590 0

Fax: +49 2373 9590 30

E-Mail:


Kontaktformular

Kontaktformular öffnen

Sie möchten mit uns in Verbindung treten oder eine Produktanfrage an uns richten? Bitte füllen Sie einfach das Formular aus und senden es an uns.


Callback-Formular

Callback-Formular öffnen

Sie wünschen detaillierte Informationen und eine kompetente Beratung? Füllen Sie bitte das Formular vollständig aus, damit Sie vom richtigen Ansprechpartner zurückgerufen werden.


nach oben