Hot News

Bitte nicht mehr bewerben! Auf unserer Seite "Karriere" können Sie sich jederzeit über neue Stellenangebote informieren.

Ausbildung zum Büro-/ Industriekaufmann oder zur Büro-/ Industriekauffrau - 10.02.2017

Die Friedr. Freek GmbH ist ein expandierendes innovatives Traditionsunternehmen der Elektrotechnikbranche. Das Kerngeschäft des knapp 60 Mitarbeiter zählenden familiengeführten Unternehmens ist die Entwicklung, Produktion und der Vertrieb elektrischer Heizelemente. Dabei wird der Großteil der in der Kunststoffindustrie und vielfältigen elektrowärme-technischen Anwendungen benötigten Heizelemente am Firmensitz im sauerländischen Menden produziert. Zusammen mit einem Tochterunternehmen und weiteren Kooperationspartnern ist Freek als Global Player international aufgestellt. Freek-Heizelemente genießen einen hervorragenden Ruf, was auf ein durchgängiges Qualitätsmanagement, kontinuierliche Entwicklungstätigkeit und eine hocheffiziente Produktion zurückgeht. Der Markt honoriert die ausgezeichnete Qualität und Innovativität der Produkte mit wachsender Nachfrage und steigenden Mengen. Deshalb suchen wir langfristig Verstärkung für unser Büro.

Anforderungsprofil

  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • gute MS Office Kenntnisse
  • flexibel und teamfähig
  • kommunikationsstark und zuverlässig
  • Organisationstalent
  • mittlere Reife oder Fachhochschulreife

Wir bieten Ihnen...

  • Mitarbeit in expandierendem innovativen Traditionsunternehmen
  • mit eigener Produktion und Zugang zu internationalen Märkten
  • Kooperation mit internationalen Partnern
  • abwechslungsreiche Ausbildung durch Mitarbeit in allen kaufmännischen Bereichen
  • die Möglichkeit, kleine Projekte eigenverantwortlich zu bearbeiten
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • bei guter Leistung die Chance auf Übernahme nach der Ausbildung

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Herrn Wolfgang Kaiser
Friedr. Freek GmbH
Sudetenstraße 9, 58708 Menden


älterer Beitrag neuerer Beitrag
nach oben