Heizplatten & heiße OberflächenDownloadsAnfrageformular

Quadratische Heizpatronen für Heizplatten & heiße Oberflächen

Die quadratischen Heizpatronen eignen sich hervorragend für sehr dünne Flächen. In biegefähiger Ausführung mit Edelstahl- oder Nickelmantel werden sie in einfach gefräste Nuten verpresst. In der Standardausführung sind sie bis 750°C belastbar. Alle Abmessungen sind auch mit integriertem Thermoelement und Leistungsverteilung erhältlich.

Unser langjähriger Partner DELTA-t-Hochleistungsheizelemente setzt diese Heizungen erfolgreich in vielfältigen Anwendungen ein.

Heizplatten - Quadratische Heizpatronen
Varianten - Quadratische Heizpatronen
Quadratische Heizpatronen Mit Anschlusskopf
4,5 x 4,5 mm > Ø 6,5 x 30 mm
6,0 x 6,0 mm > Ø 8,0 x 30 mm
8,0 x 8,0 mm > Ø 9,2 x 30 mm
10 x 10 / 6 x 12 mm > Ø auf Anfrage
4,5 x 4,5 ± 0,1 6 x 6 ± 0,1 8 x 8 ± 0,1 10 x 10 ± 0,15 6 x 12 ± 0,15
Ø 4,5 ± 0,1 6 ± 0,1 8 ± 0,1 10 ± 0,15 10 ± 0,15
L max bis 3 m
P max begrenzt durch max. Oberflächenbelastung von 16 W/cm2 und max. Strombelastbarkeit von 16 A
R min 12 mm 15 mm 20 mm 25 mm 30 mm

Heizplatten & heiße Oberflächen mit quadratischen Heizpatronen

Heizplatten - Quadratische Heizpatronen
Heizplatten - Quadratische Heizpatronen
Heizplatten - Quadratische Heizpatronen
Heizplatten - Quadratische Heizpatronen

Beispiel "Stempel": D=100 mm aus vergütetem Werkzeugstahl bis max. 700°C Dauertemperatur. Bestückt mit 2 QHP 1500 W/ 230 V, 4,5 x 4,5 mm x 600 mm, davon 50 mm unbeheizt am Anschlusskopf. Biegefähig geglüht mit Ausführung in Nickel bis max. 850°C am Patronenmantel belastbar. Anschluss über glasseidenisolierte Reinnickel-Hochtemperaturlitze (max 500°C) mit Schutzleiter und Edelstahl-Drahthohlgeflechtschlauch (Bildquelle: mit freundlicher Genehmigung des Urhebers DELTA-t Heizelemente).

Heizplatten und heiße Oberflächen mit quadratischen Heizpatronen

(Bildquelle: mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Delta-t Heizelemente)

Vorteile von Heizplatten mit quadratischen Heizpatronen

  • Einfache Plattenherstellung durch rechteckige Nutgeometrie, keine Tieflochbohrungen
  • Einfache Heizungsmontage durch Verlegen und Verpressen über die Plattenoberfläche
  • Komplexe Plattengeometrie mit Bohrungen und Durchbrüchen
  • Optimaler Wärmeübergang durch 75% Anlagefläche
  • kein Verguss mit Wärmeleitzement
  • Homogene Temperaturprofile durch thermisch optimierte Nutverläufe/Leistungsverteilung und Verwendung von Isolierplatten
  • hohe Prozesstemperaturen (bis 450°C in Aluminium, bis 700°C in Edelstahl)
Heizplatten - Quadratische Heizpatronen Heizplatten - Quadratische Heizpatronen Heizplatten - Quadratische Heizpatronen Heizplatten - Quadratische Heizpatronen

Downloads:

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie benötigen Hilfe?

Bei Fragen hilft Ihnen unser Team gerne weiter!


Der direkte Draht

Tel.: +49 2373 9590 0

Fax: +49 2373 9590 30

E-Mail:


Kontaktformular

Kontaktformular öffnen

Sie möchten mit uns in Verbindung treten oder eine Produktanfrage an uns richten? Bitte füllen Sie einfach das Formular aus und senden es an uns.


Callback-Formular

Callback-Formular öffnen

Sie wünschen detaillierte Informationen und eine kompetente Beratung? Füllen Sie bitte das Formular vollständig aus, damit Sie vom richtigen Ansprechpartner zurückgerufen werden.


nach oben