Cookies machen unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

OK mehr erfahren

Kurzwellige QuarzstrahlerDownloads

Kurzwellige Quarzstrahler sind die Infrarotstrahler mit der höchsten Strahlungsintensität (bis zu 20 W/cm²). Sie bestehen aus einem gewendelten Wolframdraht in einem mit Edelgas gefüllten und hermetisch verschlossenen Quarzglas. Abhängig vom gewünschten Emissionsspektrum werden unterschiedlich gewendelte Heizleiter verwendet. Standardmäßig werden R7s-Anschlüsse eingesetzt wie sie auch bei Halogenstrahlern als Leuchtmittel gängig sind. Alternativ bieten wir verschiedene andere Befestigungen und Anschlüsse an.

Die Aufheiz- und Abkühlzeiten betragen wenige Sekunden, weshalb sie prädestiniert sind für Anwendungen mit kurzen Zykluszeiten, die schnell gestartet oder beispielsweise bei Bandstillstand schnell abkühlen müssen.

Passend zu den Strahlern sind Reflektoren aus aluminiertem Stahlblech erhältlich. Um die Strahlung noch exakter auf das zu beheizende Gut auszurichten, kann das Glas an der Rückseite mit einer Beschichtung aus Keramik oder Gold versehen werden.

Die kurzfristig lieferbaren Standards finden Sie in den Tabellen weiter unten. Ab 25 Stück produzieren wir gerne spezielle Strahler nach Ihren Wünschen. Auch Zwillingsrohrstrahler mit einem einseitigen Anschluss können wir herstellen. Diese Doppelrohrstrahler verfügen außerdem über eine höhere Eigenstabilität, wodurch der Bau längerer Strahler möglich wird. Wir können die Strahler mit einem minimalen Radius von 20 mm (Zwillingsrohrstrahler: 150 mm) nach Ihren Vorgaben biegen.

Generell sind die Strahler für horizontale Einbaulagen ausgelegt. Durch eine spezielle Abstützung der Heizwendel am Quarzglas ist ein diagonaler oder vertikaler Betrieb der Strahler möglich (siehe Einbauhinweise).

Emissionsspektrum Quarzstrahler QHM vs. QTM Der hohe Lichtanteil kann in einigen Einsatzfällen störend wirken. Eine rote Beschichtung des Glases dunkelt den Lichtanteil ab, ohne die Infrarotstrahlung zu beeinflussen.

Um die Lebensdauer der Strahler und Reflektoren zu optimieren, empfehlen wir eine Luftkühlung der Bleche. Temperaturen über 350 °C im Bereich der kalten Enden der Heizung müssen in jedem Fall vermieden werden.

Wählen Sie aus unseren kurzwelligen Quarzstrahlern zwischen diesen Bauformen:


Quarz-Halogen-Strahler

Quarz-Halogen-Strahler mit R7s AnschlussQuarz-Halogen-Strahler mit R7s Anschluss gebogener Zwillingsrohrstrahler mit Goldreflektorgebogener Zwillingsrohrstrahler mit Goldreflektor Anschlussbereich eines gebogenen ZwillingsrohrstrahlersAnschlussbereich eines gebogenen Zwillingsrohrstrahlers

Die Wolframwendel wird bei Quarz-Halogen-Strahlern durch Abstandsspangen in der Mitte des Quarzrohrs gehalten. Dieser Abstand zum Glas ist notwendig, da der Heizdraht bis zu 2600 °C erreichen kann. Durch die hohe Temperatur der Wendel emittieren diese Heizungen bis zu 5% der Strahlung im sichtbaren Bereich (gelbliches bis weißes Licht). Wir empfehlen, die Strahler so einzubauen, dass man nicht direkt ins Licht sehen kann. In der Standardvariante darf der Strahler nur horizontal betrieben werden. Strahler für den vertikalen Betrieb können auf Wunsch produziert werden.


Quarz-Halogen-Strahler Standard

  • Anschluss: R7s
  • Farbe: Klarglas
  • Thermoelement: nicht möglich
  • Befestigung: durch Einspannen
  • Dimension: Ø 10 mm
    Länge siehe Tabelle
  • Spannung/Leistung: 240 V / siehe Tabelle

Quarz-Halogen-Strahler Option

  • Anschluss: andere möglich
  • Farbe: rotes, keramik- oder goldbeschichtetes Glas
  • Thermoelement: keine
  • Befestigung: keine
  • Dimension: andere möglich
    max. Länge 1200 mm
    (Zwillingsrohr: 23 x 11 mm oder 33 x 15 mm, Länge bis 3000 mm)
  • Spannung/Leistung: andere möglich
Typ Leistung (bei 240 V) Max. Wendeltemp. Gesamtlänge Beheizte Länge Rohr-Ø
Hier finden Sie Reflektoren und Fassungen für Quarz-Halogen-Strahler.
QHS 750 W 2410 °C 224 mm 170 mm 10 mm
QHM 1000 W 2410 °C 277 mm 235 mm 10 mm
QHL 1500 W 2250 °C 473 mm 425 mm 10 mm
QHL 2000 W 2390 °C 473 mm 425 mm 10 mm

Quarz-Wolfram-Strahler

Quarz-Wolfram-Strahler

Ein sternförmig gewendelter Heizleiter bei Quarz-Wolfram-Strahlern stützt sich bei jeder Umdrehung an drei Punkten am Quarzglas ab und erreicht eine hervorragende strukturelle Festigkeit. Der direkte Kontakt mit dem Glas ist nur möglich, weil die Temperatur des Heizleiters 1500 °C nicht übersteigt. Bei gleicher Leistung wird also deutlich mehr Heizleiter verwendet als bei den Strahlern mit gestützter Spirale. Dadurch ist die emittierte Strahlung nicht ganz so kurzwellig. Weiterhin ist ein Anteil sichtbaren Lichts vorhanden, dieser liegt aber eher im orangen bis dunkelgelben Spektrum.


Quarz-Wolfram-Strahler Standard

  • Anschluss: R7s
  • Farbe: Klarglas
  • Thermoelement: nicht möglich
  • Befestigung: durch Einspannen
  • Dimension: Ø 10
    Länge siehe Tabelle
  • Spannung/Leistung: 240 V / siehe Tabelle

Quarz-Wolfram-Strahler Option

  • Anschluss: andere möglich
  • Farbe: rotes, keramik- oder goldbeschichtetes Glas
  • Thermoelement: keine
  • Befestigung: keine
  • Dimension: andere möglich
    max. Länge 1200 mm
    (Zwillingsrohr: 23 x 11 mm oder 33 x 15 mm, Länge bis 3000 mm)
  • Spannung/Leistung: andere möglich
Standard (andere Konfigurationen auf Anfrage)
Typ Leistung (bei 240 V) Max. Wendeltemp. Gesamtlänge Beheizte Länge Rohr-Ø
Hier finden Sie Reflektoren und Fassungen für Quarz-Wolfram-Strahler.
QTS 750 W 1450 °C 224 mm 170 mm 10 mm
QTM 1000 W 1450 °C 277 mm 225 mm 10 mm
QTL 1500 W 1270 °C 473 mm 415 mm 10 mm
QTL 2000 W 1500 °C 473 mm 415 mm 10 mm

Kurzwellige IR-Systeme & Zubehör

FAST-IR-Module

FAST-IR-Module
FastIR 500
FAST-IR-Module
FastIR 305
FAST-IR-Module
FastIR 305

Eine standardisierte Einheit für den Einsatz von Quarz-Halogen-Strahlern oder Quarz-Wolfram-Strahlern ist das FAST-IR Modul. Die verwendeten Reflektoren sind in ein leichtes aber stabiles Gehäuse mit integrierter Lüftung eingebaut. Fast-IR-Module können ebenso vielfältig eingesetzt werden wie die Strahler: von der Lacktrocknung über das Vorheizen von Folien bis hin zur Bedruckung oder thermischen Verformung von Textilien, Leder und Kunstleder in der Möbel- und Automobilindustrie.

Wahlweise können die Strahler mit gestützter Wendel oder Sternwendel verwendet werden.

Die eingebauten Axiallüfter sind für den Dauerbetrieb ausgelegt. Neben der Kühlung der Reflektoren und Strahler dient der gerichtete Luftstrom auch dem Abtransport der in vielen Anwendungen entstehenden Feuchtigkeit und Gase, die den Erwärmungsprozess behindern würden.

Neben den Standardgrößen fertigen wir jede Dimension nach Kundenwunsch. Für eine größere Anlage können mehrere dieser Module aneinander gereiht werden.

Typ Abmessungen Strahler Leistung (bei 240 V) Leistungsdichte
FastIR 305 305 x 305 x 150 mm QTM oder QHM, 1000 W 4 Strahler: 4 kW
5 Strahler: 5 kW
4 kW » 43 kW/m²
5 kW » 54 kW/m²
FastIR 500 500 x 500 x 150 mm QTL oder QHL,
1750 W, 2000 W
6 Strahler: 12 kW
7 Strahler: 14 kW
12 kW » 48 kW/m²
14 kW » 56 kW/m²

Steuerung

Steuerung Für die kurzwelligen Quarzstrahler wurde eine SPS basierte Steuerung mit leistungsstarken Halbleiterrelais entwickelt. Diese verfügt neben der üblichen Regelungstechnik über ein Vorwärm-Programm für die Strahler, eine Standby-Schaltung, sowie eine Nachlaufschaltung für die Lüfter der Fast-IR-Module. Die Steuerung ist auch über eine Zeitvorgabe möglich. Ein hoher Bedienkomfort wird durch das verwendete LC-Display gewährleistet.

Zubehör

R7s-Halterung

Wenn Sie unseren Reflektor nicht nutzen möchten, können Sie die R7s-Halterungen separat bestellen. Bis 250 V bzw. 8 A und Temperaturen bis 350 °C können Sie diese verwenden. Sie verfügen über 190 mm PTFE-Litze (max. 250 °C) und eine M4-Befestigungsschraube.

R7s-Halterung

LirU-Halterung

Für die Befestigung von Strahlern mit flachen Keramikanschlüssen (LirU).

LirU-Halterung

Reflektoren

Reflektoren

Für die Standardstrahler sind passende Reflektoren aus aluminiertem Stahl lieferbar. Damit ist die Installation der Strahler sehr einfach: Reflektor anschrauben, Strahler einspannen, fertig. Sonderanfertigungen sind problemlos möglich.

Auf Wunsch können diese auch aus Edelstahl gefertigt werden. Die Reflektoren werden mit R7s-Halterungen und Anschlusslitzen geliefert.

Typ passend für Dimension
QTSR QTS / QHS 247 x 62 mm
QTMR QTM / QHM 302 x 62 mm
QTLR QTL / QHL 497 x 62 mm

Downloads:

  • Produktkapitel Infrarotstrahler
    Produktkapitel Infrarotstrahler

    Kontaktfreie Beheizung, unterschiedliche Wellenlängen: Direkte Erwärmung von Materialien oder Oberflächen. Wir bieten Ihnen ein großes Standardprogramm für jede Art der Infrarotstrahlung in unterschiedlichen Bauformen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Sie benötigen Hilfe?

Bei Fragen hilft Ihnen unser Team gerne weiter!


Der direkte Draht

Tel.: +49 2373 9590 0

Fax: +49 2373 9590 30

E-Mail:


Kontaktformular

Kontaktformular öffnen

Sie möchten mit uns in Verbindung treten oder eine Produktanfrage an uns richten? Bitte füllen Sie einfach das Formular aus und senden es an uns.


Callback-Formular

Callback-Formular öffnen

Sie wünschen detaillierte Informationen und eine kompetente Beratung? Füllen Sie bitte das Formular vollständig aus, damit Sie vom richtigen Ansprechpartner zurückgerufen werden.


nach oben